Kostenloser Counter
   
  Bergfex und seine Touren
  Großer Geiger
 
"
  Großer Geiger 1723m




  Ausgangspunkt
: Hinterwildalpen

  Wegbeschreibung
  Auf dem alten Römerweg sind immer wieder deutlich die Spuren der Karrenräder im Fels zu sehen. 
  Über Jahrhunderte hindurch wurde auf diesem Saumpfad Holzkohle nach Eisenerz transportiert. 
  Der markierte Weg (Wegnummer 828) beginnt beim Gasthaus Ganser auf einer asphaltierten Straße, 
  bis zur Wegabzweigung Eisenerzer Höhe. 
  Ein breiter Weg quert das Bachbett und ein schöner Weg setzt sich bis nach Lichtenegg fort, 
  danach wird der Weg etwas steiler bis zur Brücke über den Eisenerzer Bach. 
  Der Bach wird gequert und über Hochwälder führt der kennzeichnete Weg 
  weiter bergauf zur Eisenerzer Höhe (1549 m).
  Eisenerzer Höhe – Gr. Geiger (1723 m). 
  Der Weg ist nicht markiert (teilweise sind Steinmännchen vorhanden) 
  und die Orientierung zu behalten ist nicht ganz einfach. 
  Gehzeit von der Eisenerzer Höhe: 1 ½ h 
  Der Abstieg erfolgt am selben Weg.



  Der große Geiger von Unten



  Die Eisnerzer Höhe



  Aussicht auf die Gesäuseberge



  Am Ziel







 
  Heute waren schon 2 Besucher (61 Hits) auf der Homepage !!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=