Kostenloser Counter
   
  Bergfex und seine Touren
  Lugauer
 
"
   Tour am 31.08.2008

   Lugauer 2217m


   Ich fahre um 05.45 Uhr von Wildalpen auf der B-24
   Richtung Palfau - Hieflau- Eisenerz und
   biege ca. 3km nach Hieflau in die Abzweigung "Radmer" ein.
   Von der Hauptstraße fahre ich für ca. 7km bis nach Radmer an der Hasel 
  (Hinterradmer).
   Dort parke ich mein Auto direkt neben der Straße beim Feuerwehrdepot.(900m)
   Um 06.30 Uhr marschiere ich los und bin neugierig,
   ob die angegebenen 4 Stunden Aufstiegszeit stimmen. (Weg Nr.668)
   Der Weg geht kurz an einigen Häusern vorbei -
   aber sobald man in den Wald Eintritt gehts gleich zur Sache
   und die Kondition wird auf die Probe gestellt.
   Man gewinnt sehr schnell an Höhenmetern, da der Weg sehr steil angelegt ist.
   Auf ca 1.400m kommt man zu einer nicht ungefährlichen Querung,
   mit nettem Tiefblick,
   nur nicht Ausrutschen sonst ASTALAVISTA schön aber kurz wars.
   Die Querung ist nämlich mit losem Schotter sehr rutschig, also Vorsicht!!!
   Auf ca. 1550m kommt man auf eine schöne Alm, die einen ersten Ausblick auf 
   den Lugauer bietet.
   Der Himmel strahlend Blau - ein Traum!
   Ich entschließe mich nicht den markierten Weg zu gehen,
   sondern einen Jagdsteig,
   der direkt am Grat entlang der Lärchmauern führt und nette Tiefblicke nach
   Radmer bietet.
   Es gelingt wieder erwarten recht gut und
   eine halbe Stunde später komme ich zur "Lugauerplan".
   Das ist eine sehr steile grün-saftige Wiese die sich ca.250hm nach oben zieht.
   Wieder wird aufgrund der Steilheit die Kondition geprüft - bestanden!
   Oben angekommen erklimme ich die letzten 100hm zum Gipfel
   mit einfacher Gratkletterei und netten Tiefblicken zum Gipfel auf 2217m.
   Gehzeit zum Gipfel: 3 Stunden.
   Der Ausblick - ÜBERWÄLTIGEND.
   Selten hatte ich eine so klare Sicht man erkennt den großen Priel,
   den Warscheneckstock,
   Niederen Tauern, Dachstein, Grimming, Ötscher, Hochschwab,
   Reichensteine, Hochtor usw...
   Ohne Worte, ein Traum vom Leben!!!
   Schweren Herzens entschließe ich mich nach einer Stunde Gipfelrast den
   Rückmarsch anzutreten.
   Für den gesamten Abstieg brauche ich nur 1,5 Stunden - VOLLGAS!!!
   Ermattet trete ich die Heimfahrt an - eines meiner schönsten Gipfelerlebnisse
   ist zu Ende !


   Die Daten:

   Gegangene Höhenmeter im Aufstieg : 1333m
   Gehzeit mit allen Pausen: 06.30 Uhr bis 12.00 Uhr
   Reine Gehzeit: Aufstieg: 3 Stunden
                           Abstieg:  1,5 Stunden
   Gesamte Streckenlänge: 10km



  Abmarsch durch die schöne Ortschaft Radmer




   Radmer erwacht




  Der Wegverlauf steil, aber sehr schön !




  Brrr, durch diese Wand gehts rauf !




  Tiefblick von der Wand nach Radmer.




  Die Alm "Gspitzter Stein".




  Die Lugauer Plan !




  Ausblick zu den Eisnerzer Alpen.




   Rückblick über den zurückgelegten Gratabschnitt.




   Ziel !




   Bin nicht alleine !




   Die Karte.

 
  Heute waren schon 6 Besucher (14 Hits) auf der Homepage !!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=