Kostenloser Counter
   
  Bergfex und seine Touren
  Windhagkogel
 
"  Tour am 17.05.2009

   Windhagkogel  1334m

   Die Daten:
   Wegstrecke Hin- und Retour: 8,36km
   Gegangene Höhenmeter im Aufstieg:  857m
   Gehzeit mit allen Pausen: 06.00 Uhr bis 09.30 Uhr.
   Reine Gehzeit: Aufstieg und Abstieg: 2,06 Stunden.
   Pausen: 1,22 Stunden (incl. Fotosessions)



Vom Parkplatz Tießenbach unterhalb der Ruine geht man 330m NW hinunter bis zur Kreuzung in die Nagelschmiedstraße. Man folgt der Straße 100m bis zur nächsten Kreuzung. Südlich die Asphaltstraße hinauf und weiter auf Wanderwegen und Forststraßen zur Ruine Scharnstein. Kurzer Abstieg über Forststraße und dann bei Kreuzung Forststraße taleinwärts folgen. Abzweigung Hochsalm ? Windhagkogel, hier Richtung Windhagkogel und über ein Holzbrückerl auf die rechte Bachseite. Den kleinen Nebenbach ebenfalls nach rechts queren und steil auf einem Wanderweg durch den Wald bergauf. Man gelangt auf eine Forststraße, der man nur wenige Meter nach SW (links) folgt, bevor man wieder nach N (rechts) hinauf abzweigt. Steil weiter zur unbewirtschafteten Handliggrabenhütte mit Brunnen und fast eben nach SSO (links) zu einer weiteren Schotterstraße queren. Dieser folgt man, eine Kehre, bis zu einer Rechtskurve, hier nach SW über einen Waldrücken hinauf. Unterhalb einer überhängenden Felswand mit Unterstand quert man schließlich leicht ansteigend auf den bewaldeten Kamm zwischen Scharnsteiner Spitze und Windhagkogel. Diesem Kamm entlang bis unter den Gipfelaufbau des Windhagkogels, wo man kurz auf die Südseite ausweicht. Am Beginn der Latschenzone wieder auf den Kamm empor und etwas steinig und steiler hinauf zum Gipfelkreuz am Windhagkogel (1334m) Abstieg wie Aufstieg - Bei Kreuzung zur Ruine gerade hinunter zum Parkplatz.


  Parkplatz Tießenbach - los gehts!


 Am richtigen Weg - Windhagkogel!


Erster Ausblick auf das heutige Ziel!


   Impressionen...


   Steil und Lehmig gehts rauf!


Eine Jagdhütte taucht im saftig   grün auf.


   Der Weg kommt von rechts über den Rücken.


   Schöner Rastplatz - aber keine Zeit!


   Bald näher ich mich dem Kamm - dann wirds flacher.


   Sag ich doch


   Schöne Ausblicke ins OÖ - Alpenvorland.


   Blick zum Traunstein (Rechts)


   Am Gipfel


   Eintrag muß sein !


   Auch ein Geocache ist hier am Gipfel versteckt!

   Natürlich gefunden !


   Toll ist`s hier!


    Wanderkarte


   GPS - Karte




 
  Heute waren schon 6 Besucher (43 Hits) auf der Homepage !!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=